Montag, 3. Februar 2014

Ein schlichtes "Danke"

Kennt ihr das auch: ihr wollt nur schnell eine hübsche Danke-Karte machen und irgendwie fällt euch genau in diesem Moment überhaupt nichts ein... So ging es mir bei dieser Kreation! Farbkarton hin, Farbkarton weg, Designpapier dort oder lieber da und überhaupt welchen Stempel nehm ich denn nur?!? Am Ende fiel die Wahl auf zartes Altrosé - genau richtig für meine allerliebste Omi!


Das Kartenpapier ist Flüsterweiß mit Savanne und Designpapier aus dem aktuellen SAB-Katalog Süße Sorbets (DANKE an die liebe Claudia!!). Die Herzen stammen aus dem Stempel- und Framelitsset Hearts a Flutter und der Danke-Schriftzug ist ein Stempel aus dem Set Famose Fähnchen. Verwendete Stempelfarben sind Altrosé, Rhabarberrot und Kandiszucker. Gepimpt wurde die Karte noch mit einer feinen, weißen Seidenschleife und edlen Halbperlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...