Freitag, 7. März 2014

Fransige Blumengrüße

Im neuen Frühjahrs- /Sommerkatalog ist unter den neuen Produkten auch die Fransenschere zu finden. Erst dachte ich "die braucht doch kein Mensch". Nach einigem Stöbern im Katalog blieb ich trotzdem immer wieder bei der Schere hängen und dann wollte ich sie doch einmal selbst ausprobieren. 
Tataaa! Hier ist der erste kreative Versuch mit meiner neuen Fransenschere:


 

Für die Blüten habe ich ein Stück Krepp genommen und in Jade eingefärbt. Ich muss sagen, dass mir das Fransen-Wirr-Warr ziemlich gut gefällt! Mal sehen, was mir als nächstes Projekt einfällt...






Die Karte ist in Flüsterweiß mit Designpapier in Kandiszucker. Ein Stück Jadefarbener Farbkarton wurde mit Prägeform "Pfeile" durch die Big Shot gekurbelt. Der liebe Gruß stammt aus dem Stempelset "Wimpeleien". Die kleinen Blüten auf den Krepp-Blüten sind aus dem Stanzer- und Stempelset "Petite Petals" und werden mit einer Glitzerklammer zusammengehalten. Selbstklebende Halbperlen und ein Stück Leinenfaden machen den Look perfekt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...