Montag, 29. Dezember 2014

Geldgeschenk für eine Kamera

Ich finde es immer schwierig, Geldgeschenke zu verpacken. Wer möchte schon gerne einen Umschlag verschenken... In diesem Fall sollte das Geld für eine neue Spiegelreflex-Kamera sein und so habe ich mich an meinen Basteltisch gesetzt, und losgelegt. Herausgekommen ist dieser Ladykracher in Pink! ;) Zugegeben, er sieht dem Original nicht grade ähnlich, aber der Wille (und Inhalt) zählt! :)


Das Grundgerüst ist eine Schachtel aus Farbkarton in Antrazitgrau. Diesen habe ich zunächst mit weißen, dann mit wassermelonenfarbener Stempelfarbe und dem Punktestempel aus dem Set "Work of Art" aufgehübscht. 

Vorne drauf wurde eine kleinere Schachtel in Schiefergrau mit Motivklebeband und geprägtem Zickzackmuster angebracht. An diese habe noch ein kleines Objektiv befestigt, welches mit etwas rhabarberfarbener Kordel versehen wurde. 






Natürlich dürfen diverse Knöpfe und der Blitz nicht fehlen. Etwas schwarzer Farbkarton, die Feuerwerk-Framelits, Folie in Silber und ein Knopf waren hier hilfreich! 

  

Und nun gebe ich euch einen klitzeklitzekleinen Einblick, was euch im neuen Frühjahrs-Sommerkatalog erwartet: Tafel-Papier mit passender Kreidetinte-Stempelfarbe! Damit habe ich das Display auf der Rückseite der Kamera nachgebaut. Und wie ihr sehen könnt, kann man mit der Kreidetinte alle Stempel benutzen! Hier habe ich die Kamera aus dem Stempelset "Traveler" verwendet! ;)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...