Sonntag, 21. Dezember 2014

Und noch eine schnelle Weihnachtskarte

Wem im allerletzten Moment noch einfällt, für wen er die Weihnachtskarte vergessen hat: Hier kommt nochmal eine blitzsschnell gemachte Karte für euch:



Man nehme flüsterweißen Farbkarton als Grundkarte. Darüber ein Hintergrund in Savanne, darauf ein Stück Designpapier vom kleinen Block "festliche geschmückt" und obendrauf nochmal etwas flüsterweiß. Aus diesem Stück stanzt ihr im oberen Teil ein Motiv aus. Entweder mit einem Handstanzer, oder z.B. wie hier mit den Stern-Framelits und der Stanz- und Prägemaschine BigShot. 








Unter das ausgestanzte Motiv könnt ihr jetzt einfach einen beliebigen Spruch stempeln. Ich habe mich für die schönen Weihnachtsgrüße aus dem Stempelset "Zauber der Weihnacht" entschieden. Jetzt wird der Farbkarton mit Abstandshaltern / Dimensionals auf dem Designpapier aufgebracht. In meinen ausgestanzten Stern habe ich noch einen etwas Kleineren aus champagnerfarbenen Glitzerpapier gesetzt. 


Ich wünsche euch einen schönen 4.-Advent-Abend und für die, die noch die Schere schwingen dürfen, viel Erfolg! ;)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...