Sonntag, 7. Dezember 2014

Weihnachtliche Exploding-Boxen

Ist es nicht herrlich, dieses Designpapier "Stille Nacht"? Ich kann gar nicht genug davon kriegen. Die Farben sind einfach ein Traum und schreien danach, in schöne Weihnachtsprojekten eingesetzt zu werden! :)

Hier kamen Sie mal wieder für hübsche Überraschungs-Boxen zum Einsatz. Weihnachtsgrüße mal nicht als Kartenform - ein schönes Mitbringsel für Freunde und Bekannte! 

Die Boxen sind aus Farbkarton in den Farben Lagunenblau, Himmelblau, Farngrün und Schiefergrau gemacht. Passend zum wunderschönen Designpapier "Stille Nacht", mit dem die Seitenteile verziehrt wurden. Auch die tolle Tannenbaum-Stanze kam zum Einsatz! 

Der Deckel ist aus Flüsterweißem Farbkarton gewerkelt. Die süße Umrandung wurde mit der Stanze "Wellenbordüre" gestaltet und ein Streifen Motivklebeband aus der Serie "Stille Nacht" verziert den Deckel noch ein bißchen.


Der Schriftzug "Fröhliche Weihanchten" ist aus dem Stempelset "gesammelte Grüße", dass es als Aktion im Monat Oktober gab.
 Im Inneren der Exploding-Box habe ich mich ein bißchen ausgetobt. In der Mitte ist ein kleines Teelicht in einer Origami-Teelichthalterung zu finden. Die schönen Sternframelits mit dem passenden Stempelset "Zauber der Weihnacht" durften hier nicht fehlen. Der Stempel "Frohe Weihnachten" ist aus dem Set "Für Dich". 

Zum Dekorieren habe ich einfach noch ein paar kleine Sternchen aus diamantfarbenen Glitzerpapier mit der Sternstanze aus dem IttyBitty Trio ausgestanzt. 

Im kleinen Kuvert ist ein wenig Platz, um persönliche Grüße unterzubringen.

Eine tolle Alternative zur Weihnachtskarte - jedoch mit einem kleinen Manko: Es lässt sich nicht so einfach verschicken. :)


Und nun wünsche ich euch einen wunderschönen, gemütlichen 2. Advent!

P.S. Denkt an die Schnäppchen in der Ausverkaufecke! Ich werde heute Abend eine Sammelbestellung aufgeben! ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...