Montag, 1. Juni 2015

Gebührender Abschied der schönen InColour-Farben 2013-2015

So ein bißchen traurig bin ich ja schon, dass die schönen InColour Farben Jade, Altrose, Kandiszucker, Pistazie und Rhabarberrot im neuen Jahreskatalog nicht mehr dabei sein werden.... Deshalb habe ich nochmal ein paar Karten gewerkelt und mich somit gebührend von den schönen, frischen Pastellfarben verabschiedet!


Das hier werden unsere Babykarten für Familie und Freunde. Die Grundkarte ist aus Farbkarton in Saharasand. Der Verschluss dieser tollen Klappkarte ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Briefumschläge (Envelope Punch Board) gemacht. Der Hintergrund ist Farbkarton in Jade und darauf das schöne Designpapier "Schlaflied".





Auf dem kleinen Kartenaufleger habe ich den süßen Elefanten aus dem Stempelset "Zoobabies" platziert und mit dem HURRA aus dem Set "Wir feiern" und den Sternen aus dem Set "be the star" bestückt. Ein kleines Herzchen darf natürlich auch nicht fehlen. Dieses habe ich aus dem hübschen Glitzerpapier "Diamantengleißen" mit einem der drei Ministanzen aus dem IttyBitty-Set ausgestanzt.


Den unteren Teil der Karte ziert eine kleine Schleife aus dem wunderschönen Satinband in Honiggelb (das es übrigends noch in der Ausverkaufsecke günstig zu ergattern gibt! ;)

Dann habe ich noch ein paar lustige Geburtstagskarten z. B. für Kinder gewerkelt. Die Grundkarten sind diesmal aus Farbkarton in Pistazie, bzw. Altrose. Der Hintergrund ist ein Stück Farbkarton in Kandiszucker. Darüber habe ich Farbkarton in Jade, bzw. Rhabarberrot mit dem Prägefolder "Buchstabensalat" und der BigShot bearbeitet und ein wenig abgeschliffen. Auch hier habe ich mit den Stempeln aus dem Set "Wir feiern" den schönen Ballon gestempelt und mit Schüttelfensterrahmen versehen, in denen die süßen Pailletten herumfliegen. :)



Und nun sage ich "Tschüß, ihr schönen In Colour Farben 2013-2015" und schon einmal ein leises "Hallo" ihr neuen In Colour Farben 2015-2017! :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...