Sonntag, 12. Juli 2015

Gutschein in einer Pop-Up-Box

Die Anleitung zu dieser tollen Box habe ich HIER entdeckt. Da ich grade eine Verpackung für einen Kamera-Gutschein gebraucht habe, kam diese Idee wie gerufen! ;)


Man zieht die kleine Schublade heraus, und dann stellt sich nach und nach der Inhalt dieser Box auf - genial!!!

Die Box habe ich aus Farbkarton in Minzmakrone und mit dem Stanz- und Falzbrett für Briefumschläge (Envelope Punch Board) gewerkelt. Auch das schöne neue Designpapier im Block der Farbe "Taupe" kam zum Einsatz. Den kleinen Fotoapparat habe ich aus Farbkarton und Designpapier gewerkelt. Dabei kamen verschiedene Kreisstanzen zum Einsatz, um das Objektiv nachzubauen.
Für die Gutscheinkarte habe ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Briefumschläge noch einen kleinen, passenden Briefumschlag gestaltet. Der Glückwunsch-Stempel ist aus dem Set "Erfreuliche Ereignisse", und wurde mit der Stanze "Dekoratives Etikett" ausgestanzt.

Auf dem Umschlag der Box habe ich noch zwei Schleifchen befestigt, die mit der Elementstanze ausgestanzt wurden. Ein bißchen weiße Kordel und ein kleiner Metallknopf, sowie ein paar kleine Akzente in Brillantweiß hübschen die Schachtel auf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...