Donnerstag, 25. Februar 2016

Eine blumige Glückwunschkarte

Ich muss zugeben, dass ich mich zunächst mit dem doch eher düsteren Designpapier "Botanischer Garten" aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog nicht anfreunden konnte. An fröhliche Frühlingsblumen erinnert mich das Papier auch jetzt noch nicht, aber inzwischen hat es dennoch in einigen Projekten Anwendung gefunden! :)

Bei Mojo Monday wird jeden Montag ein Sketch vorgestellt, der als Bastel-Inspiration für Karten oder Scrapbookseiten dient. Mir kam direkt eine Karten-Idee mit dem schönen Stempelset "Botanical Blomms" und den dazugehörigen Framelits "Pflanzen-Potpourri" für die Stanz- und Prägemaschine BigShot. Und hier ist die entstandene Karte zum Sketch MOJO436:




Neben den ganzen oben erwähnten Materialien habe ich noch das wunderschöne neue Glitzer-Tape benutzt, dass es erst seit wenigen Tagen als Gratis-Prämie im Rahmen der Sale-A-Bration gibt! Ein neues LIEBLINGSPRODUKT!!!! Superschön UND (vor allem für meinen Mann ein seeeehr wichtiges Detail...): Der Glitter geht NICHT ab!!! :)
Der Glückwunsch-Stempel ist aus dem Set "erfreuliche Ereignisse". Und die drei kleineren Blüten sind mit einer der IttyBitty-Stanzen gemacht.

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...