Dienstag, 31. Mai 2016

Auf zur Tortenschlacht!! :)

3 neue Papier-Törtchen sind vor Kurzem an meinem Basteltisch entstanden! Schließlich wird grade eifrig geheiratet - da braucht man doch Reserven, oder? ;)

Mit den Thinlitsformen Tortenstück für die Stanz- und Prägemaschine BigShot geht das auch relativ einfach (schnell sage ich jetzt mal nicht, denn es sind immerhin 10 Tortenstücke pro Kuchen, und man kurbelt sich nen Elch...)! ;)


Diese Torte ist in den klassischen Hochzeitsfarben Flüsterweiß, Chili, Olivgrün und Schokobraun gemacht. Die Schokobraunen Dreiecke habe ich noch mit der Prägeform "Leise rieselt...." bearbeitet. In die Mitte kommt bei meinen Törtchen eigentlich immer ein Zierdeckchen mit einer Rose aus der wunderschönen Originals-Form "Spiralblume" (die leider, leider aus dem Katalog fällt... *schniiief*), und darunter ein ausgestanztes "Blütenmedaillon".





Diese Torte ist mein Favourit unter den Dreien! Sie ist in den Farben Savanne, Wildleder, Flüsterweiß, Farngrün und der neuen In Color Farbe Pfirsich pur! Eine leckere Kombination - findet ihr nicht auch? ;)









Und zu guter Letzt ist noch eine Torte in Flüsterweiß, Savanne, Olivgrün und der neuen In Color Farbe zarte Pflaume entstanden! Herrlich frisch, oder nicht? ;)



Sonntag, 29. Mai 2016

Zauberhafte Glückwünsche zur Hochzeit

Hach... habe ich schon erwähnt, wie toll ich ich die Thinlits-Form "Blühendes Herz" für die Stanz- und Prägemaschine BigShot finde? Das sieht jedesmal so edel aus! Ich kann sie mir für Hochzeitskarten gar nicht mehr wegdenken!!! :)

Passend zu einer Papier-Hochzeitstorte habe ich schon vor einigen Wochen eine Glückwunschkarte in den herrlich zahrten Farben Flüsterweiß, Savanne, Kirschblüte und Farngrün gebastelt!


Die tollen Sprüche vorne und im Inneren der Karte stammen aus dem Stempelset "Großes Glück", das es leider im neuen Jahreskatalog nicht mehr geben wird.... Die kleinen Blüten sind übrigens ebenfalls im Thinlits-Set "Blühendes Herz" enthalten! Um das Herz noch etwas schöner heraus zu arbeiten, habe ich zweimal ausgestanzt: Zuerst in Savanne, und dieses dann in den weißen Herz-Rahmen geklebt. Anschließend mit ein paar Abstandshaltern (Dimensionals) darüber das weiße Herz. Das gibt einen tollen schattierten Effekt und macht das Ganze noch ein bißchen edler! ;) Eine einfache Karte, zu der man gar nicht so viele verschiedene Dinge braucht, oder? ;)


Freitag, 27. Mai 2016

Global Design Project #GDP037

Auch diese Woche steuer ich wieder ein Kärtchen zum Global Design Project bei! ;)

Diesmal ist es wieder eine Farb-Challenge. Die vorgegebenen Farben sind Taupe, Minzmakrone und Petrol - genau mein Ding! Diese Farben finde ich sowieso schon toll! :)



Da in meinem Umfeld grade wieder der Babyboom ausgebrochen ist, habe ich die schönen Farben gleich mal genutzt, um eine tierisch süße Babykarte zu basteln! Ich hoffe, sie gefällt euch! :)



Der süße Elefant stammt aus dem Stempelset "Playful Pals". Die Ohren und der Rüssel wurden mit den passenden Thinlits "Freunde mit Ecken und Kanten" und der Stanz- und Prägemaschine BigShot ausgestanzt. Nun guckt er durch ein 2"-Loch aus der Karte heraus! :)

Den Farbkarton in Taupe habe ich noch mit der Prägeform "Leise rieselt..." bearbeitet. Der Willkommens-Spruch ist aus dem Stempelset "Erfreuliche Ereignisse". Außerdem kam noch das zarte Pünktchen-Spitzenband in Minzmakrone, sowie die gestreifte Kordel zum Einsatz. Die hübsche Schleife ist ebenfalls im Set "Playful Pals" enthalten! Als kleine Farbkleckse habe ich noch ein paar Lackpünktchen in Minzmakrone aufgeklebt.

Freitag, 20. Mai 2016

Zusätzlicher Freibetrag im Juni für Gastgeberinnen!!!

Wuhuuuu es geht rund im Juni! Der neue Jahreskatalog kommt raus und gleichzeitig dürfen sich alle Gastgeberinnen einer Stempelparty im Juni zusätzlich freuen!!!


http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2016/6_June/Extra-Stampin-Rewards/Extra-Stampin-Rewards-Flyer-DE.pdf

Ab einem Gesamtumsatz von 350€ gibt es für die Gastgeberin neben dem üblichen Freibetrag nochmal 35 € extra Shopping-Vorteil dazu! Davon könnt ihr euch also NOCH MEHR neue Produkte aus dem neuen Katalog aussuchen! :) Wenn das kein super-Angebot ist!!!


Wenn ihr also Lust habt, eine Stempelparty auszurichten, dann trommelt doch schnell ein paar bastelwütige Freunde zusammen und meldet euch bei mir! Noch habe ich im Juni Termine frei!

Mittwoch, 18. Mai 2016

Global Design Project #GDP036

Diese Woche hat sich das Global Design Team wieder eine CASE-Challenge ausgedacht! Hier darf also alles kopiert werden, oder auch nur Teile oder die Farbe. Ganz nach Lust und Laune! ;)

Und hier ist meine Umsetzung dieser Challenge:



Die Grundkarte ist aus Farbkarton in Taupe, darüber ein Stück Minzmakrone und Antrazithgrau
Auf das Stück Flüsterweiß habe ich viele, viele, viele Schmetterlinge aus dem Stempelset "Watercolor Wings" in Minzmakrone und Himmelblau gestempelt. Die untere Hälfte wurde direkt auf das Papier gestempelt, bei der oberen Hälfte habe ich den zweiten Abdruck verwendet (also vorher einfach auf ein Stück Papier stempeln, und danach erst auf das Werkstück).


Mit den Thinlits-Formen "Party in 3D" und der Stanz- und Prägemaschine BigShot habe ich nun das bestempelte Papier mit dem Spruch "Hip Hip Hurra!" ausgestanzt. Damit die Buchstaben etwas erhöht auf der Karte liegen, habe ich die Buchstaben nochmals aus fester Pappe ausgestanzt und dahinter geklebt.
Zum Schluss kam noch ein zartes Schleifchen aus silbernem Metallik-Garn dazu, welches mit einem großen Strassstein befestigt wurde.




Dienstag, 17. Mai 2016

Die neuen In Color Farben 2016-2018!!!

Ich habe ich ja schon von den tollen Farben vorgeschwärmt, die es ab Juni mit dem neuen Jahreskatalog geben wird. Heute möchte ich sie euch zeigen, denn sie sind wirklich superschick und ich freue mich schon total darauf, die nächsten 2 Jahre damit zu basteln! ;)

Die neuen In Color Farben 2016-2018 heißen "Zarte Pflaume", "Jeansblau", "Flamingorot", "Pfirsich pur" und "Smaragdgrün". (in dieser Reihenfolge seht ihr die Farben auf meinen Kärtchen)


Für die kleinen Kärtchen habe ich außer den wunderschönen neuen Farben noch die kleine Schmetterlingsstanze, und das neue Stempelset "Bannerweise Grüße" mit dem passenden Bannerduo-Stanzer verwendet! ;)

Sonntag, 15. Mai 2016

Aquarell-Hintergrund mit Salz

Für eine Geburtstagskarte habe ich mich mal an einen Aquarell-Hintergrund gewagt. Ich hatte immer etwas Respekt davor... Aber je öfter ich mit dem Aquapainter und den Stempelkissen spiele, desto besser klappen meine Aquarell-Hintergrund-Künste! ;)

Irgendwo habe von einiger Zeit gesehen, dass man mit groben Salzkörnern auf nassem Aquarell-Hintergrund tolle Effekte erzielen kann! Also habe ich hierfür das Aquarellpapier mit dem Aquapainter zunächst etwas angefeuchtet, anschließend ein bißchen Stempelfarbe aufgenommen, und mit leichtem Druck auf den Wassertank die Stempelfarbe auf das befeuchtete Aquarellpapier getupft. Als die Farben so richtig schön "schwammen", habe ich grobe Salzkörner darüber gestreut und das ganze ordentlich trocknen lassen. Und das kam dabei heraus:




Für den Hintergrund habe ich gleich zwei neue Farben verwendet: Jeansblau und Smaragdgrün!!! Hach, die neuen InColor-Farben sind einfach toll!! <3 Ihr könnt euch wirklich darauf freuen!

Der Geburtstagsgruß ist aus den Thinlits-Formen "Party in 3D", und dann kam noch etwas Rüschenband in Jeansblau dazu. Fertig ist meine maskuline Geburtstagskarte ohne Blingbling und Schnickschnack. ;)

Mittwoch, 11. Mai 2016

Flaschenverpackungen mit dem Envelope Punch Board

In letzter Zeit habe ich mal wieder zwei Flaschenverpackungen mit dem Envelope Punch Board gewerkelt. Eigentlich sollte ich die viel öfter basteln! Man verschenkt schließlich immer wieder mal eine Flasche Wein oder Sekt, und mit so einer schicken Verpackung sieht das ganze doch gleich viel besser aus! ;)


Hier einmal zum Einzug in die neuen vier Wände für eine ganz liebe Freundin:
Die Verpackung ist hier aus einem 12" - Bogen Flüsterweiß entstanden. Das verwendete Designpapier ist aus dem Set "Botanischer Garten". Den passenden Stempel gibt es leider nicht mehr. Er stammt aus einem älteren Gastgeber-Stempelset, dass ich aber immernoch gerne benutze! :)






Die zweite Flaschenverpackung hat mein Paps zum Vatertag bekommen! Hier ist die Verpackung aus einem Bogen sandfarbenen Farbkarton gemacht, und das Designpapier ist aus dem Set "Erstausgabe".

Für den hübschen Anhänger habe ich auf Aquarellpapier mit dem Aquapainter einen Hintergrund aus Ockergelb und Petrol/Minzmakrone gekleckst. Die Beschriftung erfolgte dann mit dem Stempelset "Großes Glück" und "Layered Letters Alphabet".


Sonntag, 8. Mai 2016

Alles Liebe zum Muttertag!!!

Um eine Kleinigkeit zum Muttertag zu verpacken, habe ich gleich mal die ersten brandneuen Produkte aus dem bald erscheinenden Jahreskatalog verwendet!! Das kam mir grade recht! ;)




Das neue Designpapier heißt "Pink mit Pep" und ist in den Farben Schwarz, Flüsterweiß, Wassermelone und Gold. ;)

Das Stempelset für die Grüße heißt "Bannerweise Grüße" und dazu gibt es noch die passende "Bannerduo"-Stanze!


Die Blüten aus den schönen Thinlits-Formen "Pflanzen-Potpourri" kennt ihr ja bereits. Ich liebe sie!!!!


Ebenfalls neu sind noch die Kordeln in Flüsterweiß und Wassermelone! ;)


Die Verpackung ist übrigens eine Ziehschachtel. Ich habe leider kein Foto gemacht, wie der Inhalt herausgezogen wird. Aber man muss einfach nur an der Kordel ziehen, und dann zieht sich der Inhalt mit heraus. ;)


So, und nun wünsche ich allen Mamis einen wunderschönen Muttertag, und allen anderen einen tollen, sonnigen Sonntag!!!

Sonntag, 1. Mai 2016

One-Sheet-Wonder-Woche Tag 7

Tag 7 und auch der letzte Tag meiner One-Sheet-Wonder-Woche für euch, mit diesem herrlich simplen Projekt zum Abschluss:

Eine schnelle Geschenktüte






Verwendete Materialien:

  • 12" Bogen Designpapier "Erstausgabe" (dieses eignet sich besonders gut für Faltarbeiten, da das Papier dünner ist als das übliche Designpapier! ;)
  • Farbkarton in Lagunenblau und Saharasand
  • Häkelbordüre Venezia
  • Juteband
  • Stempelset "Traveler"
  • Stempelset "Geburtstagsgrüße für alle" (Gastgeberset)


Und hier ist meine Anleitung dazu für euch:

Diesmal kommen wir sogar völlig ohne Maße aus, denn diese Tüte könnt ihr mit jedem quadratischen Stück Papier machen. ;)

Zunächst faltet ihr beide Seiten nach Augenmaß mittig zusammen. Lasst dabei eine Seite über die andere überlappen, so dass ihr die Tüte dort zusamenkleben könnt. Als nächstes faltet ihr nun den Boden der Tüte wie auf den Bildern.



Nun faltet ihr den offenen Teil der Tüte wie eine Zieharmonika. Und das wars eigentlich auch schon! Wenn ihr jetzt die Tüte befüllt, und mit einem Band senkrecht zubindet, könnt ihr die Zieharmonika wieder etwas aufklappen und es entsteht diese schicke, Tüte! Wirklich easy, oder? :)





So, das wars! Eine Woche voller Anleitungen ist vorbei. Ich hoffe, euch hats gefallen und ihr habt einige neue Ideen für eure 12"-Blätter gefunden! Über ein paar nette Kommentare freue ich mich übrigens immer! :)) Dann macht das füllen dieses Blogs doch gleich viel mehr Spaß! ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...