Samstag, 18. Juni 2016

Fuchsige Glückwünsche zur Einschulung

Habt ihr schon gesehen, dass das Multitalent Eulenstanze einen Konkurrenten bekommen hat? Im neuen Katalog gibt es das Stempelset "Foxy Friends" mit der passenden Elementstanze Fuchs, und daraus kann man neben den Füchsen auch noch viele andere Tierchen basteln! Ich hoffe, ich kann mir demnächste mal die Zeit nehmen, das Set in Ruhe auszuprobieren und euch ein paar verschiedene Varianten zeigen! :)

Aber nun habe ich erst einmal ein paar erste Kärtchen mit dem süßen Fuchs gebastelt. Man sagt ja, Füchse sind schlau - also ein ideales Motiv für eine Karte zur Einschulung, oder nicht? :)



Die Grundkarten sind in Savanne. Um diese tolle Aufstellkarte zu werkeln habe ich für eine Karte einen A-4-Bogen geteilt, so dass ich 2 A5-Stücke habe.

Eines davon wird an der langen Seite gefalzt bei 10,5cm und 15,25cm. So könnt ihr die Dreieck-halterung falten, auf die dann einfach wieder ein Stück Farbkarton der Größe 14,8 cm x 10,5 cm geklebt wird.
Damit der aufgestellte Teil der Karte nicht wegrutscht, habe ich noch einen 5cm breiten Farbkarton-Streifen zum "einrasten" an das untere Innenteil der Karte geklebt. (Klingt bei mir wiedermal kompliziert, dabei ist es ganz einfach und erklärt sich von selbst, wenn ihr einfach mal drauf los bastelt...). :D

Das hübsche Designpapier stammt aus dem kleinen Block "Ausgefuchst". Der wunderschöne "Glückwunsch"-Schriftzug und der Textstempel "zur Einschulung" ist aus dem Stempelset "Grüße voller Sonnenschein", zu dem es die passenden Thinlits-Formen für die Stanz- und Prägemaschine BigShot gibt. Ansonsten habe ich noch ein kleines Schleifchen aus Kordel in Schiefergrau und Calypso angebracht. Eigentlich eher schlicht, aber durch das verspielte Designpapier muss es gar nicht mehr sein. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...