Donnerstag, 28. Juli 2016

Tolle Hintergründe zum Global Design Project #GDP046

Diese Woche gibt es beim Global Design Project wieder eine Sketch-Challenge, und hier ist die Vorgabe dafür:


Schon lange wollte ich eine Technik zum Gestalten von Stempelhintergründen ausprobieren, die eigentlich ganz einfach ist: Mit dem Wassertankpinsel feuchtet man Aquarellpapier an und stempelt dann einfach auf den feuchten Untergrund. Dadurch verwischt das Stempelmotiv und es ergibt einen schönen Aquarell-Touch! ;) Und weil die Technik so viel Spaß gemacht hat, habe ich gleich 3 Karten damit gewerkelt:





Die Grundkarten sind in flüsterweiß, und darauf kam eine Lage Farbkarton in Antrazithgrau. Anschließend das bestempelte Aquarellpapier auf einem minimal größeren Stück Flüsterweiß.

Die Blüten sind aus dem Stempelset "Grüße voller Sonnenschein" und wurden in zarte Pflaume und Farngrün gestempelt. Die kleinen Punkte sind aus dem Stempelset "Playful Backgrounds" und wurden in Bermudablau und Petrol gestempelt. Die Kreise stammen aus dem Stempelset "Partyballons" und wurden in Smaragdgrün und Jeansblau gestempelt.


 Die Geburtstagsgrüße sind aus dem Stempelset "Erfreuliche Ereignisse". Um sie vom Hintergrund abzuheben, habe ich sie auf einen Streifen Transparentpapier aufgebracht. Das kleine Fähnchen links oben ist aus Juteband und wurde mit dem praktischen kleinen Tacker von Stampin´Up! aufgeklammert! :)

Probiert die Stempeltechnik für den Hintergrund unbedingt auch mal aus!!!! Es geht schnell und die Sauerei hält sich auch in Grenzen. :D

Kommentare:

  1. Oh, my, goodness! These are all amazing. It is too hard to pick a favourite Daniela, I love them all! Thanks for playing at Global Design Project with us this week.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Karten sind echt der Knaller. Toll!

    AntwortenLöschen
  3. What a fun technique Dani! I love all three of these. Thanks so much for sharing your talents with us and joining in with this week's Global Design Project.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...