Freitag, 19. August 2016

Global Design Project #GDP049

Diese Woche gibts eine Farbchallenge beim Global Design Project #GDP049. Die vorgegebenen Farben sind Farngrün, Flamingorot und Osterglocke:





Hier ist meine Umsetzung dazu:


Die Grundkarte ist in Flüsterweiß, darüber eine Lage Transparentpapier, und darauf ein Stück Farbkarton in Seidenglanz (dieser ist etwas fester als normales Flüsterweiß und schimmert leicht!). Den Farbkarton Seidenglanz habe ich mit der neuen Schwammwalze in Flamingorot eingefärbt. Um den schönen verwaschenen Effekt zu bekommen, habe ich die Schwammwalze vorher mit einer Schnur umwickelt. Dadurch gibt es diesen schönen verwaschenen und unregelmäßigen Hintergrund. ;)

Mit der Elementstanze Blüte sind die einzelnen Blütenblätter ausgestanzt und zusammengesetzt worden. Die Blumenstiele habe ich einfach mit der Hand ausgeschnitten. Mit der kleinen Schmetterlingsstanze sind die süßen Falter entstanden. Ein kleiner Tip für einen schönen 3-D-Effekt: Stanzt zwei Schmetterlinge aus (z.B. wie hier einen aus Transparentpapier und einen in Farbe). Schneidet einen oben mittig bis zur Hälfte ein, und den anderen von unten bis zur Hälfte. Dann könnt ihr sie einfach ineinanderschieben und auf die Karte kleben. ;)

Der Glückwunsch-Stempel ist aus dem Set "Erfreuliche Ereignisse". Links oben in der Ecke der Karte habe ich noch ein Zierdeckchen, ein Stück gestreiftes Geschenkand in Taupe, und Rüschenband in Flamingorot aufgeklammert.

Kommentare:

  1. Daniela, I love your unique background! What a great idea to use a sponge brayer this way. Thanks for playing at Global Design Project with us this week.

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja soo hübsch! Gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...