Samstag, 31. Dezember 2016

Pop-Up-Karte mit Ballons!

Und gleich noch eine Karte mit den neuen Thinlits-Formen "Pop-up-Ballons" für die Stanz- und Prägemaschine BigShot! Und diesmal ist es auch eine richtige Pop-Up-Karte. 😍



Die Grundkarte ist aus Farbkarton in Pfirsich Pur. Für den Hintergrund habe ich Designpapier in Flamingorot verwendet und darauf die zwei Fähnchen, die mit der Fähnchenstanze gemacht wurden. Das wunderschöne Band mit Silberfaden wird es als Gratis-Produkt in der kommenden Sale-A-Bration geben! Ebenso wie die schönen Stempel aus dem Set "Designer-T-Shirt"!

Im Inneren verstecken sich die Ballons in den Farben Flamingorot, Pfirsich Pur und Aquamarin. Es gibt zwar auch ein passendes Stempelset zu den Thinlits-Formen, aber ebenso gut passt das "alte" Stempelset "Partyballons" aus dem Jahres-Hauptkatalog dazu. Aus diesem ist auch der gestempelte Ballon und die Glückwünsche. Ist das nicht praktisch?  ;)





Dies ist der letzte Blogeintrag in diesem Jahr. Danke an alle, die hier ab und zu stöbern, lesen, kommentieren und sich Ideen holen! Ich freue mich schon aufs nächste Jahr mit euch und wünsche allen einen guten Rutsch in das Jahr 2017!!!!!

Donnerstag, 29. Dezember 2016

Psssst!! Kleine Produktvorschau... ;)

Jahaaa ich habs tatsächlich geschafft und ein weiteres tolles, neues Produkt aus dem bald kommenden Frühjahs-/Sommerkatalog ausprobiert!
Und zwar sind das die Thinlits-Formen "Pop-up-Ballons" für die Stanz- und Prägemaschine BigShot! Man kann diese Formen auf verschiedene Arten verwenden. Und hier ist einmal eine erste "einfache" Variante - als Vordergrund für eine Karte:



Meine Grundkarte ist auf Farbkarton in Flüsterweiß. Darauf habe ich Designpapier aus dem kleinen Block "Stille Natur" aufgebracht, und darauf mit den Thinlitsformen die hübschen Luftballons aus Farbkarton Antrazithgrau ausgestanzt. Die einzelnen bunten Ballons sind ebenfalls aus den Stanzformen aus dem Set gemacht! Total klasse, oder?? Der Geburtstagsgruß stammt aus dem Stempelset "Geburtstagspuzzle". Den letzten Schliff habe ich meiner Karte mit ein paar Pailletten in Bermudablau verliehen. :)


Während dem Basteln mit den Thinlits fallen einem gleich sooo viele neue Ideen ein, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll! Du wirst sie bestimmt noch öfter hier sehen! ;)


Dienstag, 27. Dezember 2016

Prost zum 70. Geburtstag!!

Es ist zum davonlaufen... Uns hat die Krankheitswelle voll im Griff - im Wechsel trifft es die Kinder, meinen Mann und mich. Ich hoffe, nun ist endlich mal wieder ein Ende in Sicht. Ich komme überhaupt nicht dazu, die schönen neuen Produkte aus dem Frühjahr-Sommerkatalog auszuprobieren und hier vorzustellen... Dabei sind sooo tolle Dinge dabei. *schnief*

Aber damit es hier nicht langweilig wird, zeige ich Dir heute noch eine Karte zum 70. Geburtstag für einen Mann (Das letzte Wort macht die Sache doch immer kompliziert, nicht wahr?) 😅


Die Grundkarte ist aus Farbkarton in Savanne, darüber eine Lage Designpapier in Minzmakrone, und darauf ein Stück Aquarellpapier, welches ich mit den Stempelfarben Minzmakrone und Savanne eingefärbt habe. Die Schriftzüge und die große Zahl 70 sind mit dem Stempelset "So viele Jahre" und den passenden Thinlitsformen "Große Zahlen" für die Stanz- und Prägemaschine BigShot gemacht. Das leckere Bierchen ist mit dem Stempelset "Massvolle Grüße" entstanden. Mit der Bastelschere ist es ruckzuck ausgeschnitten und lockert die Karte etwas auf. ;)


Donnerstag, 22. Dezember 2016

Deko aus dem neuen Frühjahrs- / Sommerkatalog!

Eigentlich bin ich kein so großer Fan von Projektsets, aber dieses hat mir auf Anhieb gefallen! Du wirst es im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog finden. Und da ich als Demo die neuen Produkte schon etwas eher bestellen und ausprobieren kann, musste ich mir dieses Set einfach gleich sichern. ;)

Das Projektset heißt "Vertikaler Garten" und besteht aus diesen vielen Sukkulenten und Rosenblüten, die nur noch zusammengeklebt werden müssen. Für die Beschriftung des ebenfalls enthaltenen Banners habe ich das Stempelset "Layered Letters Alphabet" und das "Labeler Alphabet" verwendet.




Und nun schmückt dieser vertikale Garten mein Gäste-WC! Ich bin total happy! Mir hat immer ein bißchen Farbe gefehlt. Die Wand ist in einem Flieder-Farbton gestrichen und die Farben des Projektsets passen perfekt dazu, findest Du nicht auch?


Wenn ich Dich nun auf den Geschmack gebracht habe, und Du dieses Set uuunbedingt haben MUSST, dann kannst Du es ab dem 04. Januar 2017 gerne über mich bestellen. Es wird 28€ kosten. Such Dir noch andere Artikel im Wert von 32€ aus, und Du kommst auch noch in den Genuss eines Gratis-Produktes im Rahmen der Sale-A-Bration-Aktion! ;)

Sonntag, 18. Dezember 2016

Schüttelfenster-Weihnachtskarten

Jetzt wird es allerhöchste Eisenbahn! Schnell noch die Weihnachtskarten schreiben und verschicken, damit sie alle rechtzeitig ankommen!

Irgendwie hatte ich das wunderschöne Stempelset "Tannenzauber" noch gar nicht richtig ausgenutzt. Vor allem die tollen Framelits dazu! Also habe ich einfach mal einige Zweige und Zapfen mit der Stanz- und Prägemaschine BigShot ausgestanzt und nach einigem Hin und Her ist dann diese Schüttelkarte entstanden:


Die Karte ist aus Farbkarton in Taupe. Darüber habe ich das Schüttelfenster befestigt - bestehend aus einem Rahmen aus Designpapier "es weihnachtet sehr", dahinter Fensterfolie und ein Stück Flüsterweiß mit dem Spruch "zum Fest". In das Schüttelfenster habe ich die Stanzteile der Konfetti-Stanze aus Kupferfolie gepackt.

Der Rahmen wurde dann einfach noch mit den Stanzteilen der Framelitsformen "Tannen und Zapfen" verziert.

Freitag, 16. Dezember 2016

Ein fliegendes Herz zur Hochzeit

Vor kurzem habe ich diese Kuller-Schüttel-Hochzeitskarte gebastelt - eine willkommene Abwechslung zu den viiiielen Weihnachtskarten in den letzten Wochen!


Die Grundkarte ist aus Farbkarton in Savanne, darüber eine Lage Minzmakrone und Flüsterweiß. Das Schüttelherz ist mithilfe der Framelits Lagenweise Kreise und der Herzstanze gemacht und mit den wunderschönen Pailletten "Eisfantasie" gefüllt. Damit es kullert, kamen die Framelits "Himmelsstürmer" mit der Stanz- und Prägemaschine BigShot zum Einsatz. Den Hintergrund habe ich mit einem Stempel aus dem Set "Gorgeous Grunge" bekleckst. Die Schriftzüge stammen aus den Stempelsets "Wir Feiern" und Erfreuliche Ereignisse".


...und nun gehts auch schon wieder weiter mit den letzten Weihnachtskarten... :) Hast Du schon alle fertig und vielleicht sogar schon verschickt?


Montag, 12. Dezember 2016

Swaps zum Teamtreffen mit kleiner Vorschau auf neue Produkte!!! :)

Am Freitag war es endlich mal wieder so weit: Meine Upline Claudia Ficht hat uns zum Teamtreffen eingeladen und uns mit so einigen Leckereien verwöhnt! Es war eine richtig tolle, gemütliche Runde! Eigentlich wollten wir auch etwas kreativ werden, aber vor lauter Ratschen sind wir gar nicht mehr dazu gekommen! :D

Dafür hat jede ein paar Swaps zum Tauschen dabei gehabt, und so konnten wir uns einige neue Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog und der kommenden Sale-A-Bration-Broschüre mal genauer ansehen!

Ich zeige Dir erstmal, welche Swaps ich vorbereitet und verteilt hatte:
 
 Eine Interaktive Karte! Beim Öffnen kommt das witzige Huhn zum Vorschein. Die Anleitung dazu gibt es übrigens bei YouTube direkt von Stampin´Up! ;)

Aber nun zu den wunderschönen, neuen Produkten:

Das hübsche Designpapier heißt "Zum Verlieben" und genauso ist es auch. Es beinhaltet einige Bokeh-Effekte und sieht wirklich bezaubernd aus!

Die tollen Sterne sind Stanzformen für die Stanz- und Prägemaschine BigShot. Sie heißen "Geburtstagsfeuerwerk" und natürlich wird es dazu auch noch ein passendes Stempelset geben. ;)

Das verrückte Huhn ist aus dem GRATIS-Stempelset der kommenden Sale-A-Bration. Es heißt "Das Gelbe vom Ei". Die Hühner aus dem Stempelset lassen sich super mit den Mischstiften ausmahlen! ;)



Und beim Austausch meiner Swaps konnte ich diese tollen Schätze ergattern:




Danke ihr Lieben für diesen wunderschönen Abend! Ich hoffe, wir sehen uns alle bald wieder! :)


Freitag, 9. Dezember 2016

Elche mit Zipfelmütze zum Global Design Project #GDP065

Endlich schaffe ich es mal wieder, beim Global Design Project mitzumachen! Diesmal ist es wieder eine Farb-Challenge. Und zwar in Espresso, Glutrot und Saanne! *wie wunderbar weihnachtlich*





Da ich momentan total im Weihnachtskarten-Bastelfieber bin, sind mir sofort die Elche mit roter Zipfelmütze eingefallen!



Die Karten sind aus Farbkarton in Savanne. Der Hintergrund ist aus Designpapier aus dem kleinen Block "Gemütliche Weihnachten". Mit den neuen Stickmuster-Framelitsformen für die Stanz- und Prägemaschine BigShot habe ich die Quadrate aus Farbkarton in Seidenglanz ausgestanzt und darauf den schnuckligen Elch aus dem Stempelset "Jolly Friends" aufgestempelt und mithilfe des Mischstiftes in den Farben Savanne und Espresso coloriert. Die rote Zipfelmütze habe ich mit der Elementstanze Weihnachtsmütze ausgestanzt und aufgebracht. Der Weihnachtssspruch stammt aus dem Stempelset "Tannenzauber".

Eine schnelle Karte, aber ich finde sie zuckersüß und weiß auch schon, wer die bekommen wird.. hehe

Und nun freue ich mich wie ein Schnitzel auf heute Abend! Denn wir haben Teamtreffen bei meiner Upline Claudia Ficht und ich kann es kaum erwarten, alle Mädels mal wieder zu sehen! Natürlich werden Swaps ausgetauscht uuuund wir werden auch ein wenig kreativ sein! Ich werde in den nächsten Tagen berichten... ;)



Montag, 5. Dezember 2016

Was trägt der Weihnachtsmann eigentlich unter seiner Mütze...??

Jaja, die liebe Weihnachtszeit.... Ruhig, besinnlich, gemütlich. Hahaha... laut, hektisch und chronischer Zeitmangel triffts leider eher! Dabei fallen mir im Moment noch sooo viele Bastelprojekte ein, die ich vor Weihnachten noch machen möchte! Ob ich das alles schaffe? Nunja. Warten wirs ab. ;)

Wenigstens eine meiner Ideen konnte ich endlich umsetzen! Das Stempelset "Jolly Friends" mit der passenden Elementstanze Weihnachtsmütze schreien ja geradezu danach, eine witzige Weihnachtskarte daraus zu werkeln! So sind diese Weihnachtskarten entstanden:


Wenn man am Band mit den Glöckchen zieht, lüftet Santaclause sein Geheimnis unter der Zipfelmütze!

Die Karten sind aus Farbkarton in Marineblau, darauf ein Stück Pergament, und anschließend Farbkarton in Seidenglanz, auf den ich den Weihnachtsmann, die Weihnachtsgrüße und die Zweige  aus dem Stempelset "Tannenzauber" aufgebracht habe. Mit der Stanze "klassisches Etikett" ist die Aussparung für die Ziehkarte ganz schnell gemacht. Den Streifen auf dem die Zipfelmütze befestigt ist, habe ich noch mit der Stanze "gewellter Anhänger" bearbeitet, um daran das silberne Band und die Glöckchen zu befestigen.

So, nun versuche ich noch schnell ein paar Vorbereitungen für meine nächsten Karten zu machen, solange die Kinder ruhig sind... Tschüühüüüß! :)



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...