Samstag, 7. Januar 2017

Cake Crazy - ein Kuchen geht doch immer, oder?

Ein weiteres neues Stempelset möchte ich Dir heute zeigen. Es heißt Cake Crazy - und bei mir war es Liebe auf den zweiten Blick. ;) Manchmal muss man eben erst einmal ein paar Projekte damit sehen!

Um meinen Vorrat an Geburtstagskarten ein wenig aufzustocken, habe ich gleich ein paar Karten für Frauen und Männer gewerkelt.
Hierfür habe ich Farbkarton in Olivgrün/Jeansblau und Schiefergrau, bzw. Zarte Pflaume/Pfirsch pur und Schiefergrau verwendet. Als Hintergrund wurde der Schiefergraue Farbkarton zunächst mit ein paar Klecksen aus dem Stempelset "Gorgeous Grunge" embosst (mit VersaMark und Embossingpulver in Silber, bzw. Kupfer) und dem Text bestempelt, und anschließend mit dem neuen TIEFEN-Prägefolder Sechsecke durch die Stanz- und Prägemaschine BigShot gekurbelt. Der Effekt ist wirklich großartig!!

Mit dem Stempelset "Cake Crazy" habe ich dann die verschiedenen Torten-Stockwerke auf Flüsterweißem Papier aufgestempelt und anschließend die Torte ausgeschnitten. So konnte ich sie mit Dimensionals (3-D-Klebepads) auf die Karte kleben. Noch etwas Metallic-garn und Pailletten dazu - Fertig ist eine schnelle Geburtstagskarte! :)

1 Kommentar:

  1. Wow! Sehr schön - vorallem auch in Kombination mit dem Tiefenprägefolder. LG von der Bastelflocke, Melli

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...