Samstag, 18. Februar 2017

Zauberhafte Geschenkverpackung

Es kostet mich jedesmal Überwindung, das Designpapier "zum Verlieben" zu zerschneiden. Die tollen Motive kommen einfach am besten zur Geltung, wenn man sie auf großer Fläche sieht. So habe ich mit dieser großen Verpackung einen ganz guten Kompromiss gefunden:



Aus dem passenden 12"-Farbkarton-Set habe ich einen Bogen Kirschblüte genommen, und ihn alle 2" gefalzt. Anschließend nochmals an den Seiten bei 2" gefalzt und so ist im Handumdrehen diese Box entstanden. Die perfekte Größe, um darin einen kuscheligen Schal zu verstauen! ;)
Die Geburtstagsgrüße stammen aus dem Stempelset "Grüße voller Sonnenschein" und den passenden Thinlitsformen für die Stanz- und Prägemaschine BigShot. Das Wort "Glückwunsch" habe ich aus Metallic-Folie in Kupfer ausgestanzt. Das hübsche Metallic-Geschenkband ist eines der Gratis-Produkte aus der Sale-A-Bration und die eleganten Schmetterlinge sind mit den Framelits "Schmetterling" gemacht. Ein Träumchen - nicht wahr?

1 Kommentar:

  1. Oh ja, wirklich ein Träumchen *schmacht*! Wunderschöne Verpackung :-) Ich tu mir übrigens auch schwer, dieses Papier zu zerschneiden und deshalb lasse ich es erstmal im Schub - warum tut man das überhaupt??? Papier streicheln :-D
    LG von der Bastelflocke ❄️
    Melli

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...