Dienstag, 14. März 2017

Ein neuer, feiner Helfer: Der Plotter ScanNCut CM 700 von brother

Tadaaa - darf ich Dir mein neues Bastelspielzeug vorstellen?

Ich habe wirklich lange mit dem Gedanken gespielt ob und welchen Plotter ich mir zulegen möchte. Viele haben die Cameo, aber mich hat die Handhabung (alles über ein PC Programm) abgeschreckt. Die vielen Videos, die ich mir dazu angesehen habe, sahen sehr kompliziert aus. Bestimmt kommt man nach einer Weile gut zurecht, und ich bin überzeugt, dass die Cameo ein super Maschinchen ist! Aber bei mir muss es möglichst einfach sein: Einschalten, kurz probieren, Ergebnis sehen. Sonst verliere ich schnell die Lust - zumal ich mit den beiden Kindern auch noch unter chronischem Zeitmangel leide. ;)

Und dann bin ich auf den Hobbyplotter ScanNcut von brother gestoßen:


Er hat ein eigenes Touch Display, auf dem man schon so allerhand machen kann! Die Bedienung ist kinderleicht - ich hatte schon nach 10 Minuten ein erstes ausgeschnittenes Motiv! Natürlich gibt es auch für dieses Modell ein PC-Programm. Es ist kostenlos und man kann es direkt online verwenden, ohne etwas herunterladen zu müssen. Dort gibt es bereits viele tolle Bastelvorlagen, die einfach per WLAN auf den Plotter übertragen werden. Über das Display rückt man sie an die richtige Stelle und passt die Größe an, und schon wird die Vorlage ausgeschnitten. ;)
Weitaus schwieriger ist es, selber eine Vorlage zu erstellen. Daran bin ich bisher noch gescheitert. Aber wie heißt es so schön: Üben, üben, üben. :)

Völlig begeistert hat mich, wie schnell und einfach man damit Stempelmotive ausschneiden kann! Einfach einen Bogen bestempeln und über das Gerät einscannen. Der Bogen erscheint dann auf dem Display und man kann z.B. einstellen, dass er ca. 1mm um das Stempelmotiv herum ausschneiden soll. Und das wars! Bei meinem ersten Versuch habe ich die Dinos aus dem Set "No bones about it" ausschneiden lassen und das Ergebnis ist grandios!!

Übrigens sind auf dem Plotter auch schon ein paar Schriftarten vorgegeben. So kann man im handumdrehen ein Wort oder sogar ganze Sätze ausschneiden lassen!

Du merkst, ich bin wirklich happy und werde - wenn Du möchtest - hier gerne ab und zu etwas damit zeigen! ;)

Kommentare:

  1. Hallo Daniela,
    vielen Dank für Deinen Erfahrubngsbericht. Bisher war mir die Cameo auch zu kompliziert, aber nun werde ich mich auch mal über den Brother informieren.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      mach das unbedingt! Die Preisklasse ist eigentlich mit den Cameo-Modellen identisch. WLAN ist bei der Modell-wahl von Vorteil, da es wirklich superschnell geht, etwas vom PC zu übertragen. ;)
      Liebe Grüße, Daniela

      Löschen
  2. That is totally amazing. I have hand cut out about a thousand of those dinosaurs. I want one now!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...