Samstag, 18. März 2017

Frohe Ostern - Akkordeonkarte mit den Chicks

Akkordeonkarten sieht man grade immer öfter - also war es an der Zeit, dass ich diese Karte auch mal teste! Und da in wenigen Wochen Ostern ist, habe ich gleich mal ein paar Ostergrüße reingepackt:




Die Grundkarte ist aus Farbkarton in Flüsterweiß. Die "Buchdeckel" sind aus einem Stück Farbkarton in Taupe. Die Vorderseite habe ich mit Designpapier in zarte Pflaume, bzw. Minzmakrone, einem Zierdeckchen, Glitzerpapier aus der Sale-A-Bration und den Hühnern aus dem Sale-A-Bration Stempelset "Das Gelbe vom Ei" verziert. Mit den Aquarellstiften und dem Aquapainter habe ich den Hühnern noch etwas Farbe verliehen.

Da ich nicht im Besitz der Alphabet-Stanzformen für die BigShot bin, hat mir hier mein neues Helferlein gute Dienste geleisetet. Die Buchstaben im Innenteil habe ich mit meinem Hobbyplotter ScanNCut von brother geschnitten. Dafür konnte ich ganz einfach eine im Gerät enthaltene Schriftart verwenden, die ich nur noch auf die passende Größe ziehen musste. Praktisch, gell? ;)

Eine Anleitung zu meiner Karte findest Du HIER !


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...